Cartila®

Ob im Stehen, Gehen, oder Sitzen, dem Gelenkknorpel werden ständig Höchstleistungen abverlangt. Er überzieht die Gelenkflächen als schützende Schicht und kann aufgrund seiner Elastizität und Zugfestigkeit Unebenheiten ausgleichen und Stöße abfangen. Diese Eigenschaften verdankt der Gelenkknorpel vor allem dem Kollagen. Es stellt mit einem Anteil von rund 70 Prozent einen wesentlichen Bestandteil der Knorpelsubstanz dar. Wird im Knorpel nicht mehr ausreichend Kollagen gebildet, kann es zu Schädigungen der Schutzschicht kommen.

Zur Cartila Website